FASHION

Outfit: Back to the Basics – Schwarzes T-Shirt

11. September 2016
Back to the Basics Black Tee

Nach gut einer Woche krankheitsbedingter Pause gibt es einen neuen ganz besonderen Look – wenn er auch die Überschrift „Back to the Basics“ trägt. Als ich mir die Teile für den Look zusammen gestellt habe, war ich erst mal gar nicht so sicher, ob er mich überhaupt so sehr überzeugen kann, oder ich ihn nicht doch langweilig finde. Aber sobald ich das erste Bild auf der Kamera gesehen hatte, war ich einfach vollkommen überzeugt und verliebt in den Look! Es lohnt sich also doch, einfach mal auf hochwertige, gut sitzende Basics zu setzen und da wird mein Basic schlechthin: das schwarze Baumwoll Shirt, plötzlich zum perfekten Begleiter und überhaupt nicht langweilig!

Genau um das zu beweisen, habe nicht nur ich mich an diesen Blogpost geschmissen, nein und jetzt kommen wir zum besonderen Teil dieses Posts – schon dreizehn weitere wunderbare Bloggerinnen haben euch diese Woche zum Thema „Back to the Basics“ ihre persönliche Umsetzung davon gezeigt, so wie heute mit mir zusammen Fashion Ahoi – schaut unbedingt bei ihr und den anderen vorbei!

Das ultimative Basic: Das schwarze Baumwoll T-Shirt

Passend zum Thema habe ich mich bei meinem Look also für ein Outfit mit einem schlichten, schwarzen T-Shirt entschieden. Schon lange war ich um die Shirts aus der Comme des Garcons Play Kollektion herum geschlichen, bis ich mich endlich entschieden hatte, das schwarze samt schwarzem Herz zu kaufen. Es sitzt einfach perfekt, hat ein etwas festeres Material, so dass auch die Ärmel beim Umkrempeln nicht nach 5 Minuten wieder unten sind. In Sachen schwarzem Shirt könnte ich also sagen, dass die Suche nach dem „Perfect Black Tee“ endlich rum ist 😉 Dennoch verstecken sich so einige klassische T-Shirts in verschiedensten Varianten in meinem Kleiderschrank – sie sind einfach die ultimativen Basics und super zu kombinieren! Nach langer Suche, etlichen verwaschenen Shirts von H&M und Co. kann ich mit dem Shirt wirklich sagen, dass es sich lohnt, mal nach etwas hochwertigerem zu greifen und es auch lange im Schrank zu haben!

Weißer Reserved Wickelrock und Vans

Je länger ich die Bilder ansehe, desto mehr sieht man einfach, dass es ein typischer Jacqueline-Look ist. Wieso zu Farbe greifen, wenn man schwarz und weiß haben kann? Und da ich meinen weißen midi-Wickelrock von Reserved noch nicht oft kombiniert habe, war das die perfekte Gelegenheit. Der erwachsene Midi-Rock ist einfach das perfekte Gegenstück zu den sportlichen Vans und dem entspannten Shirt. Auch wenn ich ihn am Anfang etwas steif fand, habe ich ihn mittlerweile richtig lieb gewonnen, weil er entspannte Looks einfach aufwertet ohne zu gezwungen zu wirken. Und da konnte ich mir sogar mein Bandana um das Handgelenk leisten – ein bisschen Rebellion zu dem schlichten Look muss sein 😉

Ich muss wirklich sagen, genau so könnte ich ständig rumlaufen und werde mir sicherlich noch die weiße Variante des Comme des Garcons Shirts zulegen. Dann würde ich auch meinen Vorsätzen hinterher kommen, weniger wertige Teile im Schrank zu haben, statt das fünfte Shirt von günstigen Labels zu kaufen und mich über verzogene Nähte zu ärgern.

Ich bin gespannt, was ihr von dem Look haltet! Besonders von der Kombi mit dem Midi Rock – ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Liebst, Jacqueline

I’m Wearing:

Shirt: Comme des Garcons // Skirt: Reserved // Shoes: Vans // Bandana: Asos // Bag: Chloé // Watch: Michael Kors

Back to the Basics Black Teeback-to-the-basics-02

Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des GarconsBack to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 03Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 04Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 05 Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 06Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 09Back to the Basics schwarzes Shirt Comme des Garcons 08

Und hier findet ihr die anderen Mädels:

 

BlogrollBlogroll:

Montag 05.09. : Fashionzauber & Stylemocca
Dienstag 06.09.: Modelirium & Eva Jasmin
Mittwoch 07.09.: Dani Nana & Fashioncircuz
Donnerstag 08.09.: Juliary & Piecesofmara
Freitag 09.09.: Fashioneimi & Selfbelle
Samstag 10.09.: Fashionforffranzy & Fashionequalsscience
Sonntag 11.09.: Fashion Ahoi & Jacquelineisabelle

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Alina 11. September 2016 at 22:25

    Ahh wie ich sowieso schon abgöttisch liebe und deine Kombination mit dem Wickelrock ist richtig genial. Passend dazu dann auch noch das gut gewählte Bandana :) bin total begeistert!
    Früher habe ich mich nie wirklich für Basics (schon gar nicht qualitativ gute!) interessiert, aber mit dem Alter kam auch die Weisheit (ein wenig :D) und ich lege darauf nun viel mehr Wert.
    Basics sind nicht langweilig, ganz und gar nicht :)

    Ganz liebe Grüße
    Alina
    http://www.blackbeachchair.com

  • Reply Tina 12. September 2016 at 10:57

    Super coole Kombi – ein paar Lieblings-Basics im Kleiderschrank sind nie verkehrt :)

    xxx
    Tina

  • Reply Dani 12. September 2016 at 16:03

    Wie schön der Look ist- I LIKE… besonders schwarz-weiß gehört zu meinen Lieblingen.

    Hab einen schönen Tag,

    Dani ♥
    http://www.daninanaa.com

  • Reply Marcel 13. September 2016 at 13:44

    Spitzen Outfit. Die Kombination schwarz-weiß ist super gelungen.
    Liebe Grüße
    Marcel

  • Reply Eli 13. September 2016 at 21:29

    Sehr schöner Look! Finde ihn gar nicht zu „Basic lästig“ der Rock ist doch schon ziemlich besonders und das T Shirt mit den kleinen Details gefällt mir auch gut!
    LG
    Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.jimdo.com

  • Reply Romi 14. September 2016 at 2:48

    Ein rundum gelungener Look :) Es geht doch nichts über Basics!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply Valentine Wigs & Hairpieces 14. September 2016 at 13:59

    I love your style. The black and white combination, skirt and sneaker, the accessories, everything falls into place. For me it’s perfect.

  • Reply Erik Scholz 14. September 2016 at 16:01

    Eine Wahnsinns Kombination! Ich liebe den Wickelrock und die dazu sehr überraschenden aber sehr passenden Vans, love it!

    Liebe Grüße, Erik von ERIKSCHLZ.com

  • Reply Sarah-Allegra 15. September 2016 at 7:54

    Was für ein toller Look! Der Midi Skirt hat ja einen absolut genialen Schnitt. Und ich liebe diese kleinen Details auf den Comme de Garcons Shirts!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  • Reply Sophie 20. September 2016 at 10:57

    Ich finde den Look alles andere als langweilig. Aber wer mich kennt, kennt ja auch meine Liebe zu Basics 😉 Der Rock ist soooo cool, besonders die Länge hat es mir angetan! Meine Vans feiern im Moment großes Revival und werden fast jeden Tag getragen!

    Sophie xx http://basicapparel.de

  • Schreib einen Kommentar zu Erik Scholz Cancel Reply