ALLGEMEIN, LIFESTYLE

Lieblingscafé Lille Hus Mainz

26. November 2016
Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 9

Ich bin eigentlich immer auf der Suche nach schönen, kleinen Cafés, in denen man sich wohl fühlt und es guten Kaffee gibt. An freien Nachmittagen gibt es nämlich nichts Schöneres als sich nach einer Shoppingrunde, Erledigungen oder sonstigen Aufgaben mit einer Freundin in eine kuschelige Ecke zu setzen und ein bisschen zu schnacken.

Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 8 Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 12

Dafür die richtige Location zu finden, ist da manchmal gar nicht so einfach. Ich freue mich immer riesig über Tipps und recherchiere immer, bevor es auf den nächsten Städtetrip geht, nicht nur nach tollen Läden zum Shoppen, Sehenswürdigkeiten und Museen, sondern definitiv auch immer nach kleinen Cafés und Bistros. In meiner Heimatstadt Mainz habe ich da schon das ein oder andere gefunden, jedoch hat sich meine Liste seit September diesen Jahres um ein weiteres zuckersüßes Lädchen erweitert: das Lille Hus.

Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 4Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 3Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 5Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 10

Das Lille Hus in der Mainzer Altstadt

In der Heiliggrabgasse der Mainzer Altstadt hat es diesen Herbst eröffnet und die Gastroszene meiner Meinung nach sehr bereichert. Wie der Name schon erahnen lässt, versprüht er trotz rheinhessischer Führung wunderbar skandinavischen Flair und leckerste nordische Gerichte. Besonders im Interior spiegelt sich die Liebe zum Norden wider, was ich ganz herrlich gemütlich und schön finde.

Spätestens seit meinem Auslandssemester in Schweden während meinem Bachelorstudium (hui lang, lang ist’s her) liebe ich einfach alles, was mit Skandinavien zu tun hat. Und jetzt ganz in meiner Nähe ein Kaffee mit selbstgebackenen Zimtschnecken zu haben, könnte nicht besser sein. Dass das Café ein schon lang gehegter Traum der Inhaberin Petra Raudzus-Müller war, sieht man in jedem Detail und sie führt es mit viel Liebe zusammen mit ihrem Sohn.

Es gibt immer leckeren Mittagstisch, hausgemachte Marmelade, Quiches und Tartes und neben den selbst gebackenen Zimtschnecken auch Hefezöpfe. Wer es noch etwas herzhafter mag, bekommt dort Roastbeef auf Knäckebrot mit Johannisbeer-Creme, Salate oder selbstgebeizten Lachs.

Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 6Schönste Cafés Lille Hus Mainz 2Schönste Cafés in Mainz Lille Hus 11Schönste Cafés Lille Hus Mainz

Ich war nach meinem ersten Besuch auf jeden Fall begeistert, schnell danach mein nächstes Kaffeedate dort ausgemacht, Zimtschnecken gefuttert und mich über die gemütlichen Ecken gefreut, von denen noch ausgetestet werden muss, welches meine Liebste wird 😉

Solltet ihr euch mal nach Mainz verirren – ein Besuch im Lille Hus lohnt sich.

Liebst, Jacqueline

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Food Tip: Kleine Pause in Mainz | jacquelineisabelle 4. Juli 2017 at 0:17

    […] schon versucht. Dachte aber, hey, wieso nicht auch im eigenen Garten arbeiten und da der Post zum Café Lillehus in Mainz schon super bei euch ankam, stelle ich euch heute im Food Tip ein Imbiss in Mainz vor, das mit […]

  • Schreib einen Kommentar zu Food Tip: Kleine Pause in Mainz | jacquelineisabelle Cancel Reply